Frühling im zauberhaften Südtirol

Frühling im zauberhaften Südtirol

Brixen mit Bozen und Meran

6 Tage vom 21. – 26.April 2018

Beim Frühlingsurlaub Südtirol zeigt sich die vielfältige Natur von ihrer schönsten Seite, hier gibt’s von allem ein wenig mehr: ein wenig mehr Sonne, ein wenig mehr Wärme, ein wenig mehr „dolce vita". Ein kontrastreiches Farbenspiel zwischen einem bunten Blumenmeer und schneeweißen Berggipfeln machen die Frühlingsreisen nach Südtirol zu einem naturintensiven Erlebnis. Das Südtiroler Unterland, das an der Salurner Klause neben der Landes- auch die Sprachgrenze zum benachbarten Trentino bildet, ist seit jeher Bindeglied zwischen zwei Kulturen. Besonders empfehlenswert ist ein gemütlicher Frühlingsstadtbummel in den Städten Brixen, Bozen und Meran. Sich gemütlich an einem Stadt Café in die Sonne setzen, einen herzhaften Cappuccino trinken und die faszinierenden Blumenmeere an den Plätzen bewundern – Entspannung pur im Frühlingsurlaub Südtirol ist garantiert.

Fahrtroute: Bad Orb – Autobahn – Nürnberg – München – Innsbruck – Brenner – nach Brixen und zurück.

1.Tag: Anreise nach Südtirol

Begrüssungsdrink, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2.Tag: Ganztagesausflug Meran

Heute besichtigen Sie den schönsten und bekanntesten Kurort Südtirols - Meran mit seinen bezaubernden Laubengassen.

3.Tag: Bozen, die Südtiroler Weinstraße und Besichtigung der berühmten Haderburg in Salurn

Vormittags Fahrt nach Bozen mit Besichtigung der Hauptstadt Südtirols. Danach fahren Sie über die Südtiroler Weinstraße nach Salurn. Hier besteht die Gelegenheit zu einem Spaziergang zur Haderburg, die auf einer hohen Felszinne thront (ca. 30min Gehzeit, Länge ca. 1km aber recht steil). Entlang der Südtiroler Weinstraße haben wir eine Weinprobe mit kl. Imbiss für Sie reserviert. Anschließend Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

4. Tag: Seiser Alm, Kastelruth und St. Ulrich

Durch das Eisacktal erreichen Sie die schönste und größte Hochalm Europas, die Seiser Alm. Weiter geht es nach St. Ulrich ins sonnige Grödnertal, dem Geburtsort des berühmten Bergsteigers, Regisseurs und Schauspielers Luis Trenker. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

5. Tag

Heute steht die Bischofsstadt Brixen als älteste Stadt Tirols im Mittelpunkt. Die tausendjährige Geschichte des Fürstbistums und die Veränderungen der Zeit verleihen der Alpenstadt am Eisack heute ihr würdevolles Antlitz. Die historische Innenstadt mit ihren Altstadtgassen, Plätzen und Lauben ist voller Kleinode und Sehenswürdigkeiten, vom Dom bis zur Hofburg, von Stufels bis zur Cusanus-Akademie.

6.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise über den Fernpaß und das Allgäu an.


Leistungsübersicht:
Fahrt im modernen Reisebus
Bordfrühstück
1 Welcome Drink
5 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel „Goldenes Kreuz“ in Zentrum von Brixen
5 x Frühstücksbüfett
1 x Abschiedabendessen mit regionelen Spezialitäten
4 x Abendessen im Hotel
Halbpension
typische Südtiroler Weinprobe mit kleinen Imbiss
3 x geführte Rundfahrten
Kurtaxe

Datum:
21. - 26. April 2018

Abfahrt:
06:00 Uhr ZOB Bad Orb

Ankunft:
ca. 19:00 Uhr in Bad Orb

Preis:
540,00 € pro Person im Doppelzimmer

75,00 € Einzelzimmerzuschlag

Mindestteilnehmerzahl:
20 Personen

Spätester Zugang einer evtl. Absage:
vor Reisebeginn


Bildquelle/Copyright: ©
kein Copyright- Grimm Touristik




Kooperationsfahrt mit dem Omnibusunternehmen Heuser aus Langenselbold



Hier finden Sie in Kürze weitere Informationen und Links zum neuen Spessart Bier.