Sie befinden sich hier:

  1. Home
  2. >
  3. Unternehmen
  4. >
  5. Firmengeschichte
Unsere Firmengeschichte

Unser Unternehmen wurde 1927 von Karl Noll gegründet, seine beiden Söhne Helmut und Albert Noll führten das Unternehmen weiter und heute wird es in der dritten Generation von seinem Enkel, Stephan Noll in Familientradition weiter geführt. Der Firmensitz liegt in Bad Orb, hier begannen die Anfänge in der Altstadt. Nach einem weiteren Umzug und dem 1964 übernommenen Linienverkehr von Bad Orb nach Frammersbach zog das Unternehmen in die Betriebshallen der Postbusse in der Haselstrasse über.

1975 siedelte das in zwischen angewachsenen Unternehmen in das neue Gewerbegebiet von Bad Orb um. Hier verfügt das Unternehmen heute über eine Omnibushalle mit eigener Werkstatt und Waschanlage. Alle Fahrzeuge werden regelmäßig in der betriebseigenen Werkstatt fachkundig gewartet und gepflegt. Der Fuhrpark umfasst heute 9 Fahrzeuge, die größtenteils im Öffentlichen Personen Nahverkehr eingesetzt werden. Die Omnibuspalette umfasst Fahrzeuge vom modernen Niederflurlinienbus über Kombireisebusse bis zu 3 Achsfernreisebussen. Alle Reisebusse verfügen über die Euronorm 5 oder höher und sind zurzeit nicht älter als 5 Jahre. Sie verfügen über 50 bis 55 Schlafsesseln, 2 Punkt Sicherheitsgur-te, Serviceklapptische, Fußstützen und Leselampen an jedem Sitzplatz, vollelektronisch geregelte Klima-anlage mit Einzelplatzdüsenbelüftung, WC mit Waschgelegenheit, Bordkühlschränke, Bordküche mit Kaffeemaschine und Würstchenkocher, Stereoanlage mit CD Wechsler und iPodspieler, DVD- und Videoanlage, Autotelefon, ABS, ASR, EBS und Navigationssysteme.

Für ein mehr an Reisegepäck sind Skikloben zur Aufnahme unserer Skiboys sowie eine Anhängerkupplung zur Aufnahme unseres Gepäck- und Fahrradanhängers für 36 Fahrräder vorhanden. Um unseren Fahrgästen neben moderner Fahrzeugtechnik noch weitere Sicherheitsaspekte zu bieten, werden unsere langjährigen Stammfahrer, regelmäßig durch Fahrersicherheitsschulung beim ADAC sowie Bus Piloten Schulung durch den AvD weitergebildet. Sie verfügen des Weiteren über das vom Hessischen Schulministerium gewünschten Schulbusfahrerseminare für Schul- und Klassenausflüge. Durch ihre touristischen Kenntnisse betreuen Sie unsere Fahrgäste während der Fahrt und geben Ihnen aufschlussreiche und interessante Informationen über Land und Leute. Betreuung, sorgfältige Ausarbeitung und Planung sowie genaueste Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien sind für uns selbstverständlich und damit ein Garant für den hohen Leistungsstandart, den wir unserer Kundschaft bieten.

Hier finden Sie in Kürze weitere Informationen und Links zum neuen Spessart Bier.