Erlebnisreiche Tage im Voralpenland
1.Tag: Anreise zum Tegernsee – Schliersee – Hotel

Ihre Reise beginnt mit einem Abstecher zum Tegernsee, einem der saubersten Seen Bayerns, und dem bekannten Schliersee. Danach erreichen Sie Ihr Gastgeber-Hotel in Rohrdorf. Dieses traditionelle Hotel liegt inmitten einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands.

2. Tag: Innsbruck mit Stadtführung

Die zweifache Olympia- und Landeshauptstadt hat nicht nur berühmte Sportstätten, sondern auch einen großen Reichtum an historisch-kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die wohl bekannteste ist das „Goldene Dachl“.
Nach der Stadtführung besteht die Möglichkeit zum Besuch des Bergiselstadions.

3.Tag: Kufstein - St. Johann - Kitzbühel

Heute heißt Sie Kufstein willkommen, eine Stadt mit Charakter und einem unvergleichbaren Charme! Hoch über der Stadt und weithin sichtbar thront die imposante Kufsteiner Festung mit der Heldenorgel. St. Johann in Tirol liegt zentral im breiten Talkessel des Tiroler Leukentals. In der zauberhaftesten Stadt der Alpen Kitzbühel gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

4.Tag: Zillertal – Mayrhofen – Schlegeisspeichersee

Lassen sie sich im Zillertal von der klaren Luft und der überwältigenden Landschaft verzaubern, über Jenbach im Eingangsbereich des Tales erreichen Sie bald das Städtchen Fügen. Freuen Sie sich auf eine nostalgische Dampfzugfahrt nach Mayrhofen. Die
Marktgemeinde liegt im Herzen von Tirol auf einer Höhe von 630 m. Inmitten der unberührten Landschaft des 379 Km² großen Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, der 2015 zum „Naturpark des Jahres“ gekürt wurde, besuchen Sie den Schlegeisstausee, unterhalb der bekannten Olpererhütte.

5.Tag: Kössen – Reit im Winkel - Chiemsee

Unser erstes Reiseziel an diesem Tag ist Kössen – Alte Häuser und Lüftlmalerei machen den größten Ort des Kaiserwinkels zu einem wahren Schmuckkästchen. Weiter geht es nach Reit im Winkel, mitten in den Chiemgauer Alpen. Am wunderschönen Chiemsee fahren Sie nun ab Prien mit dem Schiff über das „Bayrische Meer“ zur „Herreninsel“. Hier besteht die Möglichkeit das Märchenschloss, die Gartenanlagen mit den Wasserspielen von König Ludwig ll zu besichtigen. Danach geht es mit dem Schiff weiter zur Fraueninsel, sie beherbergt das Münster und den Campanile, das Wahrzeichen des Chiemgaus.

6.Tag: Heimreise über Rosenheim

Wer kennt sie nicht, die „Rosenheim-Cops“, entdecken Sie Drehorte, Geschichten und Anekdoten während einer Altstadtführung durch Rosenheim, bevor Sie Ihre Heimreise fortsetzen


Leistungsübersicht:
Fahrt im modernen Reisebus
5 x Übernachtungen mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel zur Post in Rohrdorf (Unterbringung im Haupt- und Gästehäuser) – Informationen www.post-rohrdorf.de , oder gleichwertigem Hotel. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Kabel-TV, Haarfön & Minisafe
hausgebranntes "Begrüßungsschnapserl" nach dem 1. Abendessen
4 x Abendessen, 3-Gang-Menü
1 x Bayerisches Überraschungsbuffet mit Schmankerln aus eigener Metzgerei
3-stündiger bayerischer Abend im Hotel mit einem Alleinunterhalter
2-stündige Stadtführung Innsbruck
Fahrt mit einem nostalgischen Dampfzug der Zillertalbahn von Fügen nach Mayrhofen
1,5-stündige Altstadtführung Rosenheim
Schifffahrt auf dem Chiemsee zur Herren- und Fraueninsel ab Prien nach Gstadt

Datum:
30.07. – 04.08.2017 (6 Tage)

Abfahrt:
30.07.2017

Ankunft:
04.08.2017

Preis:
619,00 € pro Person im Doppelzimmer

95,00 € Einzelzimmerzuschlag

Mindestteilnehmerzahl:
25 Personen

Spätester Zugang einer evtl. Absage:
4 Wochen vor Reisebeginn


Bildquelle/Copyright: ©
Angabe folgt




Kooperationsfahrt mit dem Omnibusunternehmen Heuser aus Langenselbold



Hier finden Sie in Kürze weitere Informationen und Links zum neuen Spessart Bier.